getemed Medizin- und Informationstechnik AG

Monitoring

Die VitaGuard® Monitore überwachen wichtige physiologische Parameter wie Herzfrequenz, Atmung und Sauerstoffsättigung.
Wenn die am Monitor eingestellten Alarmgrenzen der überwachten Parameter über- bzw. unterschritten werden, löst VitaGuard® akustisch und optisch Alarm aus. Bei jedem Alarm werden die physiologischen Daten und die Monitorparameter gespeichert. Diese Daten können direkt am VitaGuard®-Monitor oder auf einem PC mit der Auswertesoftware VitaWin® ausgewertet werden.

Monitore

VitaGuard® VG 3100

Vitalfunktionsmonitor

Der VitaGuard® VG 3100 ist der Vielseitigste unter den VitaGuard®-Monitoren. Er überwacht bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen lebenswichtige Vitalfunktionen . Dies gibt Ärzten, medizinischen Pflegekräften und Patientenbetreuern Sicherheit, sowohl im ambulanten, als auch im stationären Einsatz des Monitors

Merkmale

  • Überwachung: Sauerstoffsättigung, Herzrate und Atmung
  • Betriebsdauer mit Batterie / Akku: mindestens 8 Stunden
  • Anzeigen: LCD-Grafikdisplay, 5 LEDs
  • Alarmmeldung: akustisch und optisch
  • Messfunktionen: QRS-Amplitudenindikator, Grundimpedanz
  • Speicherarten: Ereignis, Langzeit, Trend, Compliance
  • Datenübertragung: USB
  • Datenauswertung mit der Auswertesoftware VitaWin®

    VitaGuard® VG 2100

    Der Herzraten- und Apnoe-Monitor

    Der VitaGuard®-Monitor VG 2100 überwacht die lebenswichtigen Vitalfunktionen Atmung und Herzrate bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Dies gibt Ärzten, medizinischen Pflegekräften und Patientenbetreuern Sicherheit, sowohl im ambulanten, als auch im stationären Einsatz des Monitors.

    Merkmale

    • Überwachung: Herzrate und Atmung
    • Betriebsdauer mit Batterie / Akku: min. 24 Stunden
    • Anzeigen: LCD-Grafikdisplay, 5 LEDs
    • Alarmmeldung: akustisch und optisch
    • Speicherarten: Ereignis, Langzeit, Trend, Compliance
    • Datenübertragung: USB
    • Datenauswertung mit der Auswertesoftware VitaWin®

      VitaGuard® VG 310

      Das Pulsoximeter

      Der VitaGuard® VG 310-Monitor überwacht die lebenswichtigen Vitalfunktionen Pulsrate und Sauerstoffsättigung des Blutes (SpO2). Dies gibt Ärzten, medizinischen Pflegekräften und Patientenbetreuern Sicherheit, sowohl im ambulanten als auch im stationären Einsatz des Monitors.

      Merkmale

      • Überwachung: Sauerstoffsättigung, Pulsrate
      • Betriebsdauer mit Batterie / Akku: min. 8 Stunden
      • Anzeigen: LCD-Grafikdisplay, 4 LEDs
      • Alarmmeldung: akustisch und optisch
      • Speicherarten: Ereignis, Langzeit, Trend, Compliance
      • Datenübertragung: USB
      • Datenauswertung mit der Auswertesoftware VitaWin®

      Software

      VitaWin®

      Die Auswertesoftware

      Einfach, schnell und übersichtlich – das sind die wichtigsten Anforderungen an eine leistungsstarke und anwenderfreundliche Auswertesoftware. Mit konfigurierbaren und vielfältigen Darstellungsmöglichkeiten der physiologischen Parameter, einer übersichtlichen Verwaltung der Aufzeichnungs- und Patientendaten und einer einfachen, intuitiven Bedienung erfüllt VitaWin® alle diese Anforderungen.

      Merkmale

      • Übersichtliche Patienten- und Alarmverwaltung
      • Vielfältige Darstellungsmöglichkeiten von EKG, Herzfrequenz, Atmung, Grundimpedanz, SpO2, Pulsrate, Plethysmographen, Signal IQ, Perfusions-Index, Statusinformationen
      • Alarmsuchfunktion nach Typ und Schweregrad
      • Zoom- und Vermessungsfunktionen
      • Exportfunktion zur Weiterverarbeitung der Daten