getemed Medizin- und Informationstechnik AG

Die Fontane-Studie der Charité wurde erfolgreich mit GETEMED als technischer Konsortialführer vollendet

31.08.2018

Erstmals wurde durch die Fontane-Studie nachgewiesen, dass die telemedizinische Mitbetreuung das Leben von Herzpatienten verlängern kann. Zudem ist die Telemedizin gleichermaßen für Patienten im ländlichen Raum und in Metropolregionen geeignet. Die fünfjährige Studie, an der mehr als 1.500 Patientinnen und Patienten teilgenommen haben, wurde mit verschiedenen Partnern und in enger Kooperation mit zwei großen Krankenkassen durchgeführt. Weitere Informationen befinden sich unter: http://www.gesundheitsregion-fontane.de/?p=874

Die herausragenden Forschungsergebnisse, die durch das Team der Charité in den letzten Jahren erarbeitet wurden, motiviert GETEMED zur Fortführung der Investition in telemedizinische Produkte und Überführung innovativer Betreuungsformen für chronisch kranke Patienten in die Regelversorgung. Um in naher Zukunft möglichst vielen betroffenen Patienten diese Betreuungsform zu ermöglichen, regen neue Lösungsansätze aus dem Bereich der künstlichen Intelligenz an.